Abstract-Einreichung

Trotz der weltweiten Pandemie steht die medizinische Welt nicht still, sondern entwickelt sich in großen Schritten weiter.

Wir möchten Ihnen die Gelegenheit bieten, die neuesten Erkenntnisse der Wissenschaft in unseren Austausch mit einfließen zu lassen.
Nutzen Sie die Chance ein Teil des DVR-Kongresses 2021 virtuell zu werden und reichen Sie Ihr Abstract ein.

Das Programmkomitee freut sich auf Ihren Beitrag!

Entscheiden Sie sich für Ihren bevorzugen Präsentationstyp:

Nur Poster

Vortrag oder Poster

Deadline: 15. Juli 2021

Tage
Stunden
Minuten

Dieses Jahr beschäftigt sich der spannenden DVR-Kongress mit den folgenden Themenschwerpunkten:

  • Endometrium, Endometriose, Myome, Fertilitätschirurgie
  • Genetik, PKD, PID
  • Klinische Embryologie / Reproduktionsbiologie / Grundlagenforschung / Stammzellen
  • Männliche Infertilität, Hypogonadismus und erektile Dysfunktion
  • Sexualmedizin, Varia
  • Weibliche Infertilität und MAR: IUI, IVF,ICSI, natürlicher und stimulierter Zyklus

Bitte beachten Sie folgende Hinweise bei Ihrer Einreichung:

  • Ihr Abstract darf keine zusätzlichen Elemente wie z.B. Tabellen, Graphiken, etc. enthalten und darf die maximale Anzahl von 2500 Wörtern nicht überschreiten.
  • Bitte geben Sie den Text Ihres Abstracts im vorgegebenen Textfeld ein

Bitte berücksichtigen Sie die Hinweise, da Ihr Abstract andernfalls vom wissenschaftlichen Komitee nicht begutachtet werden kann.

Dabei sein lohnt sich:

Eine Einreichung lohnt sich – die zwei besten Orals, sowie die drei besten Poster werden durch den DVR mit folgenden Preisen prämiert:

  • Oral Presentation: 2 x 3.000 €
  • Poster: 3 x 1.000 €